Offenlage des Entwurfs zum Bebauungsplan der Gemeinde Drachhausen/Hochoza „An der Dorfstraße“

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Drachhausen/Hochoza hat in öffentlicher Sitzung am 18.11.2021 den Entwurf des Bebauungsplans „An der Dorfstraße“ in der Fassung vom Dezember 2021 beschlossen und die Begründung gebilligt.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans wird die bauplanungsrechtliche Grundlage für die Errichtung eines Wohnhauses (Festsetzung eines Allgemeinen Wohngebietes gemäß § 4 Baunutzungsverordnung) geschaffen.

Aufstellung des Bebauungsplans „An der Dorfstraße“ in der Gemeinde Drachhausen/Hochoza

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Drachhausen/Hochoza hat in öffentlicher Sitzung am 26.08.2021 die Aufstellung des Bebauungsplans (B-Plan) mit der Bezeichnung „An der Dorfstraße“ in der Gemeinde Drachhausen/Hochoza beschlossen.

Das Gebiet des Bebauungsplans umfasst eine Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Drachhausen, Flur 3, Flurstück 29 mit einer Größe von ca. 0,48 ha.

Bekanntmachung über die Durchführung eines Volksbegehrens „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ,Sandpisten‘"

Die Vertreter der Volksinitiative „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ,Sandpisten‘“ haben fristgemäß die Durchführung eines Volksbegehrens verlangt. Die Landesregierung oder ein Drittel der Mitglieder des Landtages Brandenburg haben innerhalb der Frist des § 13 Absatz 3 des Volksabstimmungsgesetzes (VAGBbg) keine Klage gegen die Zulässigkeit des Volksbegehrens anhängig gemacht.

Das Volksbegehren kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab dem