Die Vollsperrung der Cottbuser Straße in der Gemeinde Jänschwalde wird voraussichtlich noch bis April 2024 aufrechterhalten werden müssen.

Auf Grund des zeitigen Wintereinbruchs konnten die Asphaltarbeiten nicht abgeschlossen werden.

Sollten es die Temperaturen erlauben, wird die Asphalttragschicht noch in diesem Jahr eingebaut, so dass dann gegebenenfalls eine Verkehrsfreigabe mit verminderter Geschwindigkeit für die Wintermonate erfolgen kann. Für den Einbau der Deckschicht ist dann eine erneute Vollsperrung im April 2024 erforderlich. Bitten beachten Sie dazu die vorhandenen Umleitungsschilder.