Wie ein Lauffeuer hat sich am vergangenen Freitag bei Sounds of Hollywood die Information verbreitet, der langjährige Versorger der Vorjahre hätte wenige Tage vor der Veranstaltung seine Mitwirkung abgesagt. Diese Information ist schlichtweg falsch. Die Firma VERDIE, um die es sich bei dem zuverlässigen Versorger der Vorveranstaltungen handelt, war zu keinem Zeitpunkt in die Planung und Ausführung des Konzertabends involviert. Die Entscheidung, in diesem Jahr einen alternativen Versorger heranzuziehen war eine organisatorische und gründete nicht auf mangelnde Bereitschaft von VERDIE. Umso mehr bedauern wir es, dass in den vergangenen Tagen viel Frust und Kritik an VERDIE herangetragen wurde und damit den falschen Adressaten trafen.

Bitte wenden Sie sich mit Kritik und Rückfragen an das Kultur- und Tourismusamt Peitz unter der Telefonnummer 81518 oder schriftlich an tourismus@peitz.de.

Schlagwörter

Gemeindebezug

Sachbezug