Das Amt Peitz schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für eine geringfügige Beschäftigung für die kommunale Kindertagesstätte in Jänschwalde mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von max. 15 Stunden vorerst befristet für 1 Jahr aus.

Folgende Aufgaben sind zu erfüllen:
- Essenausgabe (Vesper)
- Aufräumarbeiten 
- Betreuung der Buskinder
- gültiger Gesundheitsausweis
- Bescheinigung über Masernimpfschutz

Außerdem sollte er / sie hilfsbereit, freundlich, teamfähig und aufgeschlossen im Umgang mit den Kindern und Eltern sein.

Es wird eine geringfügige Beschäftigung unter Einhaltung des Mindestlohnes angestrebt.

Bewerbungen sind bis zum 17.10.2022 (Eingang im Amt Peitz) zu richten an:

Amt Peitz,
Büro der Amtsdirektorin
Schulstr. 6
03185 Peitz

Amt Peitz
Büro Amtsdirektorin
Schulstr. 6
03185 Peitz

 

Hinweis:
Aus Kostengründen wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem eventuellen Vorstellungsgespräch entstehen, werden vom Amt nicht erstattet.

Datenschutzinformation für Bewerber

Abgabe der Bewerbung bis