Das Amt Peitz schreibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden als Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Bürgerbüro aus. Die Stelle ist unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Bearbeitung und Überwachung des elektronischen Posteingangs und -ausgangs einschließlich der Konfliktmeldungen des Bundessteueramtes, Ausländerbehörde, Landesmelderegisters u.a.
  • Melderegister führen
  • Pass- und Personalausweisregister führen
  • Bearbeitung von Reisepass- und Personalausweisanträgen
  • Ausstellung von vorläufigen Reisepässen, Kinderreisepässen und vorläufigen Ausweisen        
  • Bearbeitung von Führerscheinanträgen auf Erstausstellungen, Umstellungen, Neuerteilungen und Verlängerungen
  • Verkauf von Müllsäcken
  • Amtliche Beglaubigung von Zeugnissen, Unterschriften und Abschriften u.ä.

Folgende Anforderungen sind Voraussetzung für die Besetzung der Stelle:

  • eine abgeschlossene verwaltungstechnische Berufsausbildung
  • der Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheines
  • sichere allgemeine Computerkenntnisse

Gesucht wird eine engagierte und einsatzbereite Persönlichkeit, die in der Lage ist, selbstständig und verantwortungsbewusst die gestellten Anforderungen zu erfüllen. Außerdem sollte der/die Mitarbeiter/in flexibel, belastbar und teamfähig sein.
Die Vergütung erfolgt in der EG 6 TVöD bei entsprechenden Voraussetzungen.

Schriftliche Bewerbungen (nicht per E-Mail) sind bis zum 01.02.2022 16.00 Uhr (Eingang im Amt Peitz) zu richten an:

Amt Peitz
Büro Amtsdirektorin
Schulstr. 6
03185 Peitz

 

Hinweis:
Aus Kostengründen wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem eventuellen Vorstellungsgespräch entstehen, werden vom Amt nicht erstattet.

Datenschutzinformation für Bewerber

Abgabe der Bewerbung bis