Die Gemeindevertretung der Gemeinde Drachhausen/Hochoza hat in öffentlicher Sitzung am 26.08.2021 die Aufstellung des Bebauungsplans (B-Plan) mit der Bezeichnung „An der Dorfstraße“ in der Gemeinde Drachhausen/Hochoza beschlossen.

Das Gebiet des Bebauungsplans umfasst eine Teilfläche des Grundstücks Gemarkung Drachhausen, Flur 3, Flurstück 29 mit einer Größe von ca. 0,48 ha.

Die Lage des Plangebiets und die Abgrenzung des Geltungsbereichs des Bebauungsplans „An der Dorfstraße“ ist der als Anlage beigefügten Karten (Übersichtsplan und Lageplan mit Geltungsbereich) zu entnehmen, die Bestandteil dieser Bekanntmachung sind.

Hauptinhalt für die Planung ist die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Grundlage für die Errichtung eines Wohnhauses. Der Bebauungsplan wird im Verfahren nach § 13 b BauGB aufgestellt.

Gemäß § 13 Abs. 2 BauGB wird

- von der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB

- und der Beteiligung der Behörden nach § 4 Abs. 1 BauGB

abgesehen.

Von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB wird gemäß § 13 Abs. 3 BauGB abgesehen.

Entsprechend § 13 Abs. 3 BauGB wird auch

- vom Umweltbericht nach § 2a BauGB,

- von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, sowie

- von der zusammenfassenden Erklärung nach § 10 Abs. 4 BauGB

abgesehen.

§ 4c BauGB zur Überwachung (Monitoring) ist nicht anzuwenden.

Der Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Adresse Ort der Ausführung

Einsichtszeitraum

-
Anlagen