Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH geht mit dem Projekt »Die Lausitz klingt – Amateurmusik in der Lausitz stärken« in die offizielle Runde.

Die Lausitz klingt will die Amateurmusik in der Lausitz stärken: Durch die Pflege und den Einsatz für das gemeinsame Musizieren soll der Gemeinschaft ein Stück Resilienz mit auf den Weg gegeben werden.

Ziel des Projekts ist es, die Ensembles vor Ort zu unterstützen: ihr Wirken, ihre Vielfalt und ihre – leider oft verborgene Stärke – sichtbar zu machen, Akteure miteinander vernetzen, Fortbildung zu ermöglichen, für Nachwuchs und für politisches Engagement zu sorgen.

Den Aufruf an alle Ensembles finden Sie auf der Website der Musikakademie Rheinsberg.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Brandenburgischen Chorverband – im Rahmen des Ideenwettbewerbs kulturelle Heimat Lausitz geführt, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Stärkung des Amateurmusikwesens in der Lausitz.

Schlagwörter

Gemeindebezug

Sachbezug