Das Amt Peitz schreibt eine unbefristete Erzieherstelle (m/w/d)  zur nächstmöglichen Besetzung als Springer für die amtsangehörigen kommunalen Kindertagesstätten mit 33-Wochenstunden aus.

Die Person muss eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) vorweisen.

Außerdem sollte sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • musikalische Neigungen (Gesang und eventl. Beherrschen eines Instrumentes)
  • aufgeschlossener Umgang mit den Kindern und Eltern
  • Kreativität in der Arbeit
  • Flexibilität im Einsatz verschiedener Kitas sowie der Einsatzorte in den amtsangehörigen Gemeinden
  • Nachweis Masernimpfschutz
  • Bescheinigung für Erste Hilfe
  • gültiger Gesundheitsausweis
  • Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheines

Gesucht wird eine engagierte und einsatzbereite Persönlichkeit, die in der Lage ist, selbstständig und verantwortungsbewusst die gestellten Anforderungen zu erfüllen. Außerdem sollte der Bewerber (m/w/d) flexibel, belastbar und teamfähig sein.

Wir bieten:

  • Eine Eingruppierung nach Tarif (EG S8A TVöD)
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzliche Zahlungen (Sonderzahlung, LOB und vermögenswirksame Leistungen)

Schriftliche, aussagekräftige Bewerbungen - nicht per E-Mail - sind bis zum (Eingang im Amt Peitz) zu richten an:

Amt Peitz
Büro Amtsdirektorin
Schulstr. 6
03185 Peitz

 

Hinweis:
Aus Kostengründen wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten verzichtet. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem eventuellen Vorstellungsgespräch entstehen, werden vom Amt nicht erstattet.

Datenschutzinformation für Bewerber