Historischer Stadkern
AKTUELLES

Nutzen Sie alle Förderungen und Zuschüsse?

Am 25. August 2019 veranstaltet der Verband Pflegehilfe einen Informationstag zu dem Thema “Förderungen & Zuschüsse”. Wird... 
>> mehr...
Schnell sein: Anmeldefrist für Lausitzer Existenzgründerwettbewerb endet am 31. August

Die Anmeldefrist für die Teilnahme am diesjährigen Lausitzer Existenzgründerwettbewerb (LEX) geht in die heiße Phase. Noch bis... 
>> mehr...
Stellplatzanlage an der Gubener Straße in der Stadt Peitz

Information zur geänderten Verkehrsführung: Seit dem 29.07.2019 wird im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen der... 
>> mehr...
Beantragung der Wahlunterlagen für eine Briefwahl

Am 01.09.2019 finden die Wahlen für den Landtag des Landes Brandenburg statt. Hierzu haben Sie bereits Ihre Wahlbenachrichtigung... 
>> mehr...

Sie sind hier: Bürgerportal > Amtsblatt/ Peitzer Land Echo

 Amtsblatt und Peitzer Land Echo

Das Peitzer Land Echo mit dem Amtsblatt für das Amt Peitz mit seinen Gemeinden Drachhausen, Drehnow, Heinersbrück, Jänschwalde, Tauer, Teichland, Turnow-Preilack und der Stadt Peitz erscheint alle drei Wochen jeweils an einem Mittwoch mit den aktuellen Informationen aus dem Amt Peitz. Der Leser wird von "Paule Flatterplatsch", dem vom Drachhausener Grafiker Meinhard Bärmich entworfenen Maskottchen, durch die Zeitung geführt.    

Fragen, Hinweise, Berichte und Fotos bitte an die Redaktion des Peitzer Land Echo / Amtsblatt (Amt Peitz, Schulstraße 6, 03185 Peitz) richten, persönlich im Büro der Amtsdirektorin, Presse und Öffentlichkeitsarbeit einreichen (auf einem Stick) oder per E-Mail peitz@peitz.de oder richter@peitz.de zusenden. Dabei sollten Sie beachten, dass für unverlangt an das Amt eingesandte Berichte oder Fotos kein Anspruch auf Veröffentlichung besteht. Fotos senden Sie im Format jpg., Texte als doc., bitte keine pdf-Formate.

Sie erhalten das Peitzer Land Echo / Amtsblatt nicht?
Informieren Sie uns!    Amt Peitz   Tel: 035601 38115

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, private oder Firmenanzeigen zu schalten. Dazu wenden Sie sich bitte an die Anzeigenberaterin:
Frau Benke, Agentur Peitz, Juri-Gagarin-Str., Tel.: 035601 23080
E-Mail: a.benke@agentur-peitz.com

Das Peitzer Land Echo mit dem Amtsblatt wird allen Haushalten im Amtsgebiet kostenlos zugestellt. Wer es darüber hinaus beziehen möchte, kann es unter folgender Adresse abonnieren:

Linus Wittich Medien KG
An den Steinenden 10
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 489-0 Telefax: 03535 489-115
E-Mail:Info@wittich-Herzberg.de
Internet:www.Wittich.de

 
 

© 2019 Amt Peitz | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht |