Sie sind hier: Aktuelles

Öffnung der Kindertagesstätten ab 15.06.2020

Kindertagesstätten öffnen ab 15. Juni regulär

Das bedeutet, dass ab dem 15. Juni 2020 alle Kinder wieder zu ihren regulären Betreuungszeiten gemäß Betreuungsvertrag die Einrichtungen besuchen dürfen. Dabei gelten wieder die gewöhnlichen Öffnungszeiten der jeweiligen Einrichtung.

 Zunächst gilt weiterhin, dass die Kitas durch die Eltern oder anderen Personen nicht betreten werden sollen. Die Bring- und Abholsituation sollte weiterhin möglichst kontaktarm stattfinden.

Die täglichen Erklärungen zur Symptomfreiheit entfallen. Allerdings ist von den Eltern einmalig eine Verpflichtungserklärung abzugeben, dass sie Kinder mit für Covid-19 typischen Krankheitssymptomen oder bei Auftreten von Covid-19 verdächtigen Erkrankungsfällen in dem direkten familiären Umfeld nicht in die Kita bringen.

Die Kitas arbeiten mit Hochdruck daran, dass die personellen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden, um in den Regelbetrieb zurückzukehren. Dies stellt das Personal sowie die Verwaltung vor einige Herausforderungen.

Wir möchten Sie, liebe Eltern, darum bitten – sollten Sie für die Woche vom 15.-19. Juni 2020 noch eine individuelle, private Betreuung Ihrer Kinder organisieren können, diese Kapazität freiwillig zu nutzen. So haben die Mitarbeiter*innen der Kitas noch ein wenig Vorlauf, um die geforderten hygienischen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Für Kinder, die die Kita bisher nicht besucht haben und die ab der kommenden Woche wieder betreut werden, werden für den Monat Juni keine Elternbeiträge erhoben. Ab dem Monat Juli 2020 beginnt wieder die Elternbeitragspflicht. 

 

Regulärer Schulbetrieb nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien sollen die Schulen flächendeckend den regulären Schulbetrieb wieder aufnehmen. Grundsätzlich soll jeden Tag Präsenzunterricht für alle Schüler*innen stattfinden.

 

Peitz, 11.06.2020

gez. E. Hölzner
Amtsdirektorin

© 2020 Amt Peitz | Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht |