Sie sind hier: Aktuelles

 Wichtige Information der GeWAP / TAV

Bitte benutzen Sie Ihre Abwasseranlage auch während der Coronakrise nicht als Müllschlucker!

 Bitte leiten Sie folgende Stoffe nicht in das Abwasser ein:

  • Feuchte Toiletten- und Hygienetücher, Küchenrollen etc.  
  • Küchenabfälle wie Kartoffeln, Kartoffelschalen, Obst und Gemüse, Knochen, Fett, Spielzeug, Handbürsten, Hygieneartikel, Duftstoffkörbe für Toilettenbecken, Textilien u.a.

Sie haben bereits zu Störungen an den Pumpwerken geführt!

 

Achtung!!! Werden Sie selbst, als eindeutiger Verursacher solch einer o. g. Fehleinleitung lokalisiert, können Sie für Havarien haftbar gemacht werden!

 

Sollte es durch Unachtsamkeit zu einer Störung kommen, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die GeWAP, Gesellschaft für Wasserver- und Abwasserentsorgung
- Hammerstrom/Malxe - Peitz mbH, Kraftwerkstr. 28 a in 03185 Peitz. Wir werden dann unkompliziert und schnell die Störung beseitigen.

 

Unseren Bereitschaftsdienst erreichen Sie im Havariefall unter der Tel. 0151 55 054 121.

 

GeWAP

Gesellschaft für Wasserver-

und Abwasserentsorgung

-Hammerstrom/Malxe- Peitz

© 2020 Amt Peitz | Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht |