Sie sind hier: Aktuelles

Information der LEAG

 

 

 

 


Sehr geehrte Bürger und Anwohner,

unser Unternehmen ist bei den Vorbereitungen für eine neue Landschaft in Ihrer Nähe. Wir arbeiten mit großer Technik umfangreich an der Gestaltung des zukünftigen Cottbuser Ostsees. Diese Arbeiten sind ohne großen Zeitverzug und sicher durchführen. Deshalb brauchen wir dafür unser gesamtes Betriebsgelände. Wir wenden uns auf diesem Weg an Sie, um zu zwei Sachverhalten zu informieren.

Rückbau Palisadenwand am Aussichtspunkt Lakoma:

Sie kennen den Aussichtspunkt in der Ortslage Lakoma mit einer Palisadenwand. Der bauliche Zustand der einzelnen Palisaden ist irreparabel. Daher war der Rückbau erforderlich und wurde im Juli durchgeführt. Der Aussichtspunkt steht wieder zur Verfügung. Im Jahr 2018 wird es einen neuen Aussichtspunkt geben. Dieser liegt dann an dem neu errichteten Einlaufbauwerk wenige Meter weiter im Süden.

Sperrung Bedienwege Tagebau Cottbus-Nord:

Wie wir in der Presse schon mehrfach bekannt gegeben haben, wird in diesem Jahr der asphaltierte Bedienweg für unsere Bautätigkeiten umfänglich benötigt. Es sind viele Tätigkeiten und Materialtransporte mit großer Technik auf diesen Wegen durchzuführen. Der Bereich am künftigen Einlaufbauwerk südlich Lakoma wird durch Erdbaumaßnahmen beansprucht.

Wir bitten Sie, besonders den Bereich des Bedienweges zwischen dem Turm Merzdorf bis Lakoma und auch von Lakoma bis Neuendorf nicht zu benutzen. Wir bitten Sie auch, besonders auf Ihre Kinder zu achten.

Wir gestalten für Sie den Cottbuser Ostsee und bitten für die Bauzeit um Ihr Verständnis.

LEAG

© 2017 Amt Peitz | Startseite | Kontakt | Impressum | Seitenübersicht |