Sie sind hier: Gemeinden > Drehnow > Freizeit und Kultur

Freizeit und Kultur 

Freizeittipps

Das kulturelle und sportliche Leben in der Gemeinde Drehnow wird durch die Vereine und aktive Einwohner ganzjährig sehr vielseitig gestaltet. Eine besondere Bedeutung hat die Pflege der sorbischen/wendischen Traditionen und die damit verbundenen jahreszeitlichen Feste wie z.B. Fastnacht oder das Erntefest.

Die Pforte zum Hahnrupfen

Die Kameraden der Ortsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr, welche im Jahr 2000 ihr 95-jähriges Bestehen feierten, haben einen großen Anteil am gesellschaftlichen Leben des Dorfes. Eine aktive Jugendgruppe organisiert u.a. Tanzveranstaltungen, Maskenball oder das Hahnrupfen und setzt sich in der Freizeit bei zahlreichen Arbeitseinsätzen für Projekte zur Verschönerung des Ortes und des Jugendzimmers ein.

Idyllisches Drehnow

Besonders stolz sind die Drehnower auch auf ihr schönes, 1998 komplett rekonstruiertes Sportlerheim und die moderne Clubgaststätte. Jung und Alt trifft sich im Sportverein der SV Eintracht. Von den ca. 100 Mitgliedern sind vor allem die Abteilungen Fußball und die Meilenläufergruppe besonders aktiv.

Die Natur rund um Drehnow mit den idyllischen Wiesen- und Flußrandgebieten lädt zu Erholung und Entspannung ein. Eine reiche Vogel- und Pflanzenwelt, Hecken- und Baumbepflanzungen und neu angelegte Biotope wie das Lurchbiotop sind Ausdruck der intakten Naturlandschaft. In Drehnow selbst nisten seit Jahren drei Storchenpaare.

 

Sorbisches/ wendisches Leben

Eine Besonderheit der Gemeinde ist die Lebendigkeit der sorbisch/wendischen Sprache und Kultur. In der zweisprachigen Gemeinde verstehen und sprechen viele Bewohner die Sprache ihrer Eltern und Großeltern, werden ganzjährig die sorbischen/wendischen Traditionen gepflegt. Höhepunkte sind die jährlichen Feste, wie Zapust/ Fastnacht (1. Woche im Februar), Hahnrupfen (1. Woche im September) und die Kermuscha/Kirmes, bei denen auch Gäste jederzeit willkommen sind.

Fastnachtspaare 2010 in Drehnow

 

Sport

Sportplatz Drehnow
     Träger:        Gemeinde Drehnow
                Nutzer:       SV Eintracht Drehnow e.V.
Kontakt:     Herr Hannusch
                       Tel.:            035601/30075 (Herr Schomber)

© 2018 Amt Peitz | Startseite | Kontakt | Impressum | Seitenübersicht |