Sie sind hier: Gemeinden > Jänschwalde > Ortsteile

Neues Dienstleistungszentrum in Drewitz feierlich eingeweiht

Dienstleistungszentrum DrewitzStolz sind die Drewitzer auf ihr neues Dienstleistungszentrum, das am 7. Juli 2006 feierlich eingeweiht wurde. Lange haben die Einwohner auf die Fertigstellung dieses Gebäudes gewartet, denn erste Baupläne gab es bereits 1988, weitere 1991 und einen Saal gibt es im Ort seit 1994 nicht mehr.

Ein modernes zweckmäßiges Gebäude ist entstanden. Das Haus bietet Räumlichkeiten u.a. für Vereine, einen Friseur, Gewerbe, Sprechstunden des Bürgermeisters oder Bürgerbüros. Der große Saal, eine Küche, moderne Sanitäranlagen und das noch ausbaubare Dachgeschoss komplettieren das Angebot für die Drewitzer, die zum Tag der offenen Tür am 9. Juli das Haus kennen lernen konnten.
Der Neubau konnte mit Fördermitteln des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg und einem Eigenanteil der Gemeinde realisiert werden 

Anlässlich der feierlichen Einweihung des Hauses dankte Bürgermeister Heinz Schwietzer dem Landesamt Amt für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung Luckau, dem Landkreis Spree-Neiße, den Ingenieurbüros und allen bauausführenden und baubegleitenden Firmen sowie dem Amt Peitz für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit. Begleitet wurde die Eröffnung durch die Stadtkapelle „Glück Auf“ Lübbenau, der ebenfalls ein großes Dankeschön gebührt. Im Namen der Gemeinde konnte der Bürgermeister Glückwünsche zahlreiche Gäste, u.a. auch der anwesenden Partner aus Bedum und Iłowa, entgegennehmen. Amtsdirektor Dr. Guido Odendahl betonte, „..dies ist ein besonderer Tag für die Drewitzer“, und dankte insbesondere auch dem Bürgermeister und den Gemeindevertretern, die „mit Beharrlichkeit und Augenmaß“ die Verwirklichung des Bauvorhabens voran brachten. (kü)

© 2018 Amt Peitz | Startseite | Kontakt | Impressum | Seitenübersicht |