Kultur & Tourismus
Sie sind hier: Kultur/ Tourismus > Tourismus > Rad- und Wandertouren

Mühlentour

(Peitz - Lasszinswiesen - Preilack - Turnow - Peitz ) 

Die Tour beginnt am Rathaus in Peitz und führt durch die Gubener Vorstadt in Richtung Guben. Nach ca. 500 m biegt man nach rechts in die Wiesenvorwerksstraße ein und fährt auf dem befestigten Radweg bis zum Silo. Vor dem Silo biegt man nach links ab, auf den Radweg der nach Turnow-Preilack / Ortsteil Preilack führt. Hier wird die Landstraße Peitz-Guben überquert. Entlang der Hauptstraße wird der Ort durchfahren. An der abbiegenden Hauptstraße führt die Route auf der Turnower Straße zum Ortsteil Turnow.

Entlang dieses befestigten Weges fährt man zur Straße „Am Kanal“. Nun wird der Schulweg überquert und man gelangt zur B 168 Cottbus–Lieberose. An dieser Straße biegt man nun links ab. Nach ca. 400 m, am Hinweisschild Holländermühle, gelang man rechts nach Turnow–Ausbau, direkt zur Holländermühle. An der Mühle rechts ab, gelangt man zur Garkoschke.

Durch das Waldgebiet führt der Weg direkt zum Peitzer Caravan Vertrieb. Hier angekommen biegt man scharf nach rechts in die Frankfurter Straße/August–Bebel–Straße und radelt bis zum Rathaus auf dem Marktplatz Peitz.

Streckenlänge ca. 14 km

  PDF - Radtour zum Ausdrucken: Mühlentour (Peitz - Lasszinswiesen - Preilack - Turnow - Peitz)

 


© 2018 Amt Peitz | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht |